Schreiben Sie uns eine Mail, wir informieren Sie gerne über die nächsten Aktionen.

Willkommen in der Asthma-Selbsthilfegruppe Atemlos

Herzlich willkommen in der Asthma-Selbsthilfegruppe Atemlos in Münster. Wir sind Menschen mit Lungenerkrankungen wie Asthma, COPD, Lungenemphysem, Lungenkrebs usw. und treffen uns regelmäßig im Gesundheitshaus, um uns über unsere jeweilige Erkrankung auszutauschen und gegenseitig zu stärken.

Es ist eben doch ein Unterschied, ob man alleine mit einer Erkrankung klarkommen muss und auf Unverständnis in der Umwelt stößt oder ob man mit Menschen reden kann, die wirkliches Verständnis haben, weil sie die problematischen Situationen aus eigener Erfahrung kennen.

Kommen Sie vorbei. Die Teilnahme ist völlig kostenlos und unverbindlich. Ein Kreis netter, verständnisvoller Menschen wartet auf Sie.

Sport hält Asthmatiker fit

Wenn jemand Probleme mit der Atmung hat, sollte er sich schonen. Dies klingt auf den ersten Blick logisch, ist jedoch für Menschen, die unter Asthma leiden, völlig falsch! Sportliche Betätigung beeinflusst die Atemwegserkrankung positiv. Die Betroffenen fühlen sich auf Dauer besser, sind belastbarer und verspüren seltener Atemnot. Ausdauersportarten, wie z. B. Schwimmen oder Nordic-Walking sind geeignete Sportarten, berichtet ‚Lungenärzte im Netz‘.

Vielleicht wäre eine spezielle Lungensportgruppe das richtige Angebot für Sie?

In diesem Video sehen Sie, wieviel Spaß das gemeinsame Training macht:

Buchtipp: Waltraud Rehms: Asthma natürlich behandeln

Buchcover

Am Anfang jeder Asthmatherapie stehen eine fundierte Diagnose und eine fachgemäße medikamentöse Einstellung durch den Facharzt. Aber auch die Eigeninitiative der Patienten ist bei dieser Erkrankung gefragt. Waltraud Rehms, selbst seit frühester Kindheit an Asthma erkrankt, zeigt, wie man ergänzend zu einer medikamentösen Behandlung auch durch natürliche Maßnahmen mehr Lebensqualität gewinnt. Sie zeigt aktive Lösungsansätze auf, mit deren Hilfe Asthmapatienten ihre Erkrankung verstehen lernen und auf die Symptome kontrollierend und lindernd reagieren können. Eigene Erfahrungsberichte und persönliche Tipps der Autorin runden das Buch gelungen ab.

152 Seiten
ISBN: 9783899937459

Erscheinungstermin: 03.01.2014
Rezensionsübersicht